1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. 24-jährige beim Abbiegen schwer verletzt

  8. >

Verkehrsunfall

24-jährige beim Abbiegen schwer verletzt

Münster

Am Montagabend hat es einen Verkehrsunfall in der Nähe des Stadtgrabens in Münster gegeben. Dabei wurde eine Person schwer verletzt. Die Straße musste in Richtung Schlossplatz eineinhalb Stunden gesperrt werden.

WN

Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Aegidiitor/Adenauerallee ist ein Autofahrer leicht verletzt worden. Foto: Jürgen Grimmelt

Montag ist es um 19.23 Uhr in Höhe der Aegidiistraße zu einem Unfall mit zwei Pkw gekommen, in dessen Folge die 24-jährige Fahrerin des einen Autos schwer verletzt wurde.

Der 49-jährige Fahrer des anderen beteiligten Pkw hatte mit seinem Hyundai aus Richtung Schlossplatz kommend nach links in die Aegidiistraße einbiegen wollen.

Die junge Frau, die in Gegenrichtung fuhr, konnte nicht mehr reagieren und prallte mit ihrem BMW in die Front des Berliners. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt.

Teile der Aegidiistraße stadtauswärts sowie die Fahrstreifen aus Richtung A 43 waren für etwa eineinhalb Stunden gesperrt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 35.000 Euro.

Unfall in der Nähe des Stadtgrabens. Foto: Jürgen Grimmelt
Startseite
ANZEIGE