1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. 32-Jährige stürzt im Ludgerikreisel mit E-Scooter

  8. >

Fahrt unter Alkoholeinfluss

32-Jährige stürzt im Ludgerikreisel mit E-Scooter

Münster

Eine 32-jährige Frau aus dem Kreis Warendorf ist am Freitagabend gegen 22.45 Uhr am Ludgeriplatz mit einem E-Scooter gestürzt. Obwohl sie kurzzeitig nicht mehr ansprechbar war, zog sie sich lediglich leichte Verletzungen zu.

Foto: Stefan Puchner/dpa (Symbolbild)

Wie die Polizei mitteilt, war die 32-Jährige mit einem gleichaltrigen Mann auf Elektrorollern in den Kreisverkehr hineingefahren. Zwischen der Einfahrt Moltkestraße und der Ausfahrt Hammer Straße kam sie aus bislang unbekannter Ursache zu Fall. Eine vor Ort befindliche Streifenbesatzung traf die ersten erforderlichen Maßnahmen und wurde von einer Zeugin, die Erste Hilfe leistete, unterstützt. Die verunfallte Frau war nach dem Sturz für kurze Zeit nicht ansprechbar. Durch Notarzt und Rettungswagen wurde sie in ein Krankenhaus gebracht.

Laut Polizeimeldung hatte die 32-Jährige sich glücklicherweise nur leicht verletzt, sodass sie nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden konnte. Der Ludgeriplatz war zwischen Moltkestraße und Hammer Straße für rund 20 Minuten komplett gesperrt. Da sich vor Ort bei beiden Personen Hinweise auf Alkoholkonsum ergaben und ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholvortest des 32-Jährigen einen Wert von 1,7 Promille anzeigte, wurde beiden Beteiligten eine Blutprobe entnommen. Sie erwartet nun ein Strafverfahren.

Startseite
ANZEIGE