1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. 39-Jähriger an der Hiltruper Straße ausgeraubt

  8. >

E-Bike und Bargeld gestohlen

39-Jähriger an der Hiltruper Straße ausgeraubt

Münster-Hiltrup

Nach einem Raub an der Hiltruper Straße sucht die Polizei Zeugen. Unbekannter Täter haben einen 39-Jährigen angegriffen und ihm sein E-Bike sowie Bargeld gestohlen. 

Ein 39-Jähriger wurde an der Hiltruper Straße ausgeraubt. Foto: dpa (Symbolbild)

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zu Sonntag gegen 2 Uhr einen 39-Jährigen an der Hiltruper Straße ausgeraubt. Der Münsteraner war nach Angaben der Polizei auf dem Weg von Hiltrup nach Wolbeck, als er einen Stopp einlegte und sein E-Bike neben sich abstellte.

Plötzlich habe ihn ein unbekannter Mann von hinten an der Schulter gefasst, ihn herumgerissen und mit einem Messer in der Hand Bargeld gefordert. "Anschließend zerrte der Täter den Rucksack des 39-Jährigen von seinem Rücken, übergab ihn an seinen Komplizen und verschwand mit diesem, dem E-Bike in schwarz-orange und der Tasche samt Bargeld in unbekannte Richtung", teilt die Polizei mit.

Am nächsten Morgen erstatte der Münsteraner Anzeige bei der Polizei. Die Räuber sind etwa 1,80 Meter groß und waren dunkel gekleidet. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251/2750 entgegen.

Startseite