1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Acht Tonnen überladen

  8. >

Mangelhaft gesicherter Bagger-Transport

Acht Tonnen überladen

Münster

Das hätte ins Auge gehen können: Polizisten haben am Dienstag einen Bagger-Transport auf der Münsterstraße angehalten. Der war deutlich überladen. 

WN

Der Bagger-Transport war stark überladen und wurde deshalb von der Polizei angehalten. Foto: Polizei Münster

Am Dienstagnachmittag (30. Januar) um 16.45 Uhr kontrollierten Polizisten des Verkehrsdienstes einen Bagger-Transport auf der Münsterstraße Ecke Alter Mühlenweg. Hierbei stellten sie fest, dass der verladene 23 Tonnen schwere Bagger mangelhaft gesichert war.

Gerade aufgrund der Witterungsverhältnisse konnten die Beamten nicht ausschließen, dass der Bagger während der Fahrt verrutscht oder sogar herunterfällt. Ferner war das Gespann um acht Tonnen überladen und der Fahrer konnte keine entsprechende Genehmigung vorlegen, heißt es in der Pressemitteilung. Fahrer und Halter müssen nun mit einem Bußgeld in Höhe von mehreren Hundert Euro rechnen.

Startseite
ANZEIGE