1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. ADFC drängt auf Ende der Radwegebenutzungspflicht

  8. >

Raus aus dem „toten Winkel“

ADFC drängt auf Ende der Radwegebenutzungspflicht

Münster

Die Radwegebenutzungspflicht, genauer gesagt deren geplante Abschaffung in Münster, polarisiert seit Wochen. Doch was ist der Hintergrund? Unsere Zeitung hat beim Justiziar des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC) nachgefragt.

Von Klaus Baumeister

Autofahrer, die beim Rechtsabbiegen einen parallel auf dem Radweg fahrenden Radler übersehen, stellen unverändert ein großes Unfallrisiko dar. Aus diesem Grund plädiert der ADFC für die Möglichkeit, auf der Straße fahren zu dürfen. Foto: Oliver Werner

Die Stadt Münster möchte die Radwegebenutzungspflicht aufheben – von besonders großen und gefährlichen Straßen abgesehen. Das wurde vor einigen Wochen bekannt, wobei das städtische Presseamt auf Nachfrage unserer Zeitung keinen konkreten Zeitpunkt nennen wollte.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE