1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Amateurbühne Münster-Ost bekommt gleich mehrere Kündigungen

  8. >

Spielstätte dringend gesucht

Amateurbühne Münster-Ost bekommt gleich mehrere Kündigungen

Münster

Angst um die Existenz: Die Amateurbühne Münster-Ost sucht nach mehreren Kündigungen dringend neue Räumlichkeiten. Und wendet sich an die Bevölkerung.

Von Helmut P. Etzkorn

Der Spielort im Bennohaus wird 2023 gekündigt. Die Amateurbühne Münster-Ost (v.l. Alma Tewes, Vorsitzende Petra Neuhaus, Elisabeth Wolter und Sprecherin Jenny Koban) sucht nun dringend eine neue Bleibe und einen Raum für den Kostüm-Fundus. Foto: hpe

Seit 130 Jahren gehört die Amateurbühne Münster-Ost im Herz-Jesu-Viertel zum unverzichtbaren Kulturleben mit viel Lokalkolorit in „Klein Muffi“, nun bangen die Laienschauspieler um eine geordnete Zukunft. 2023 läuft der nicht mehr verlängerbare Mietvertrag in der Spielstätte Bennohaus aus, und schon Ende Januar sind die Räume für die Kostüme und Requisiten in der Anne-Frank-Schule gekündigt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE