1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Angebliche Dealer brechen ihr Schweigen

  8. >

Prozess wegen Drogenhandels

Angebliche Dealer brechen ihr Schweigen

Münster

Bereits beim Verfahrensauftakt hatten Verständigungsgespräche stattgefunden. Damals hatten sich die Angeklagten aber noch nicht zu den Vorwürfen geäußert. Jetzt brachen zwei der drei Männer, die als Bande Drogen gehandelt haben sollen, ihr Schweigen.

Von Simon Beckmann

Zwei der drei Angeklagten brachen ihr Schweigen und räumten die Taten – den Handel mit Betäubungsmittel, konkret Marihuana und Haschisch – ein. Foto: Friso Gentsch

Beim Verfahrensauftakt hatten sich die drei Männer, die im vergangenen Jahr in 58 Fällen als Bande mit Marihuana und Haschisch gehandelt haben sollen, noch nicht zu den Vorwürfen geäußert. Am Freitag brachen sie ihr Schweigen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE