1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Anstoß für bessere Radwege am Kanal

  8. >

Schnellstraßen für Fahrräder

Anstoß für bessere Radwege am Kanal

Münster

Noch sind es eher Schotterwege, die am Kanal entlangführen. Das soll sich nach dem Willen von CDU und Grünen ändern – und könnte Fahrradfahrer freuen.

Dirk Anger

Der Dortmund-Ems-Kanal durchquert das münsterische Stadtgebiet.  Foto: Oliver Werner

Wo durchquert man Münster von Norden nach Süden fast kreuzungsfrei und damit schnell? Entlang des Dortmund-Ems-Kanals. Und weil dem so ist, wird die Stadtverwaltung vom schwarz-grünen Ratsbündnis gebeten, zügig eine asphaltierte Fahrradschnellstraße auf beiden Seiten des Kanals im Stadtgebiet einzurichten. Dabei sei die Weiterführung nach Lüdinghausen im Süden und Ibbenbüren im Norden mit in Betracht zu ziehen, heißt es weiter in dem Antrag von CDU und Grünen, der jetzt die Ratsgremien erreicht hat.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!