1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Auf akustischer Reise mit dem Grand­sei­g­neur der Gitarre

  8. >

Neues Album „Acoustic Travel“ von Philippe Caillat

Auf akustischer Reise mit dem Grand­sei­g­neur der Gitarre

Münster

Rein akustisch: Das neue Album „Acoustic Travel“ ist die Zusammenfassung des musikalischen Lebens von Jazzgitarrist Philippe Caillat. Ein Jahr lang hat der Wahl-Münsteraner mit Weggefährten an der Platte gearbeitet – die entscheidende Idee hatte sein Sohn.

Von Pjer Biederstädt

Neue Wege auch mit 73 Jahren: Das neue Album von Gitarrist Philippe Caillat hat erstmals sein Sohn Noel produziert. Foto: pd

Die Idee hatte sein Sohn Noel. Ein rein akustisches Album mit alten und neuen Songs – so sollte sein Vater Philippe Caillat sein musikalisches Lebenswerk auf einem Tonträger zusammenfassen. Der Jazzgitarrist hörte auf seinen Sohn und lag damit goldrichtig. Denn herausgekommen ist mit „Acoustic Travel“ eine abwechslungsreiche Mischung aus Jazzrock, Weltmusik und Latin Pop. Dabei immer im Rampenlicht: die Gitarre.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!