1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Verteidigungsschanze aus dem Siebenjährigen Krieg entdeckt

  8. >

Ausgrabungen

Verteidigungsschanze aus dem Siebenjährigen Krieg entdeckt

Münster

Die Stadtarchäologen haben eine Verteidigungsanlage aus der Zeit des Siebenjährigen Krieges (1756 bis 1763) entdeckt. Damals hatten Soldaten der Habsburger-Monarchie versucht, die Stadt Münster einzunehmen.

Von Martin Kalitschke

Dr. Jan Markus (l.) und Grabungstechniker Gordon Leonhard vor der Ausgrabungsfläche an der Fürstenbergstraße. Foto: kal

Während des Siebenjährigen Krieges (1756 bis 1763) versuchten Soldaten der Habsburger-Monarchie wiederholt, die Stadt Münster einzunehmen – vergeblich. Jetzt haben die Stadtarchäologen Reste der damaligen Verteidigungsanlagen freigelegt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE