1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Auto nimmt Bus die Vorfahrt – drei Verletzte

  8. >

Zeugen gesucht

Auto nimmt Bus die Vorfahrt – drei Verletzte

Münster

Ein unbekannter Autofahrer hat an der Eisenbahnstraße in Münster einem Bus den Weg abgeschnitten. Die Busfahrerin konnte einen Zusammenstoß nur mit einer Vollbremsung verhindern. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Ein Bus der Stadtwerke musste am Mittwochnachmittag eine Vollbremsung machen. Drei Personen wurden dabei verletzt. Foto: Stadtwerke Münster (Symbolbild)

Am Mittwochmittag hat ein unbekannter Autofahrer an der Eisenbahnstraße einem Linienbus den Weg abgeschnitten und ist anschließend geflüchtet. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen.

Wie die Polizei mitteilte, war der Linienbus an der Eisenbahnstraße in Richtung Freiherr-vom-Stein-Platz unterwegs, als der Unbekannte mit einem dunkelgrauen VW Golf mit münsterischem Kennzeichen überholte.

Auto fährt auf Busspur

Nach ersten Erkenntnissen scherte der Golf direkt vor dem Bus ein, fuhr verbotenerweise auf die Busspur und zwang die Fahrerin des Linienbusses zum starken Abbremsen. Drei Frauen im Alter von 19, 42 und 80 Jahren stürzten durch die Gefahrenbremsung und erlitten leichte Verletzungen.

Rettungskräfte versorgten die Münsteranerinnen. Der Unbekannte fuhr weiter. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0251/2750 entgegen.

Startseite
ANZEIGE