1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Autos aufgebrochen - mutmaßlicher Täter verliert Dokument im Fußraum

  8. >

An der Hammer Straße

Autos aufgebrochen - mutmaßlicher Täter verliert Dokument im Fußraum

Münster

Mehrere Autos sind rund um die Hammer Straße aufgebrochen worden. Die Polizei fand im Fußraum eines Autos jedoch ein Dokument, das eventuell zum Täter führen könnte.

Mehrere Autos sind rund um die Hammer Straße aufgebrochen worden.. Foto: colourbox.de/Symbolbild

Rund um die Hammer Straße wurden in der Nacht von Mittwoch (26.01., 17 Uhr) auf Donnerstag (27.1, 8.15 Uhr) insgesamt neun Autos aufgebrochen. Das berichtet die Polizei.

In einem Fahrzeug fand ein Besitzer ein Dokument unter dem Beifahrersitz - mit Personalien des mutmaßlichen Täters. Ob dieser für die Tat und auch die acht weiteren Aufbrüche verantwortlich ist, sei Bestandteil der Ermittlungen, heißt es im Polizeibericht.

Die Fahrzeuge waren an der Hammer Straße, der Geiststraße, der kleinen Turmstraße, der Südstraße, der Herdingstraße und der Annenstraße geparkt. An allen Wagen war die Seitenscheibe eingeschlagen.

Weitere Geschädigte oder Zeugen, die etwas beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0251 275-0 bei der Polizei zu melden.

Startseite
ANZEIGE