1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Münster: Vollsperrung der Bergstraße: Kritik an geplanten Umleitungen

  8. >

Bauarbeiten

Vollsperrung der Bergstraße: Kritik an geplanten Umleitungen

Münster

Für zehn Monate wird die Bergstraße in Münsters Innenstadt komplett gesperrt. Das wird erhebliche Auswirkungen auf die Verkehrsströme haben. Die Sorgen der Geschäftsleute sind groß. Doch sie haben auch konkrete Verbesserungsvorschläge.

Von Karin Höller

Der Bergstraße soll ab kommenden Januar für 40 Wochen zwischen Tibusstraße und Schlaunstraße komplett gesperrt werden. Foto: Oliver Werner

Dass die uralten Kanäle und Versorgungsleitungen in der Bergstraße ausgetauscht werden müssen, steht für Anlieger und Geschäftsleute im Viertel außer Frage. Doch im Nachgang der städtischen Informationsveranstaltung zur zehnmonatigen Vollsperrung der Bergstraße und den weiträumigen Umfahrungen für Auto- und Radfahrer gibt es offene Fragen und die Befürchtung erheblicher Umsatzeinbußen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE