1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Umbau zur Fahrradstraße: Arbeiter werden am Bohlweg selten gesichtet

  8. >

Umbau zur Fahrradstraße

Arbeiter werden am Bohlweg selten gesichtet

Münster

Seit Monaten ist der Bohlweg eine Baustelle. Autofahrer müssen Umwege und Busse Umleitungen fahren. Aus Sicht der Anwohner gehen die Umbauarbeiten zur Fahrradstraße allerdings schleppend voran.

Von Klaus Baumeister

In Höhe des Ratsgymnasiums bekommt der Bohlweg einen Fahrbahnteiler. Anwohner beklagen, dass die für ein Jahr angesetzten Bauarbeiten nur langsam vorankommen. Oft ist die Baustelle menschenleer. Foto: Oliver Werner

Ortstermin Bohlweg Montagmittag. Vor dem Staatsarchiv an der Ecke Bohlweg/Fürstenbergstraße sind zwei Bauarbeiter zu sehen. Dieser Bereich markiert das eine Ende der Baustelle. Der Bohlweg soll bekanntlich in eine Fahrradstraße umgebaut werden. Gut 600 Meter weiter östlich, kurz vor dem Niedersachsenring, endet die Baustelle. Unterwegs sind keine weiteren Bauarbeiter zu sehen. Auch keine Baustellenfahrzeuge, in denen Arbeiter ihre Mittagspause verbringen könnten.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE