1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Bundestagswahl 2021: Carina Beckmann (Volt)

  8. >

Kandidaten-Serie vor der Bundestagswahl

Carina Beckmann (Volt) will „frischen Wind von außen“ bringen

Münster

Bei der Kommunalwahl ist Volt erstmals in Münsters Rat eingezogen. Jetzt nimmt Carina Beckmann die Direktkandidatur für den Bundestag in den Blick. Dabei strebt die Partei, die inzwischen in vielen Ländern vertreten ist, eigentlich Lösungen auf europäischer Ebene an.

Von Dirk Anger

Volt-Direktkandidatin Carina Beckmann geht gerne in die Trafostation in der Schlaunstraße, eine Begegnungsstätte mit sozial-kulturellem Ansatz. Sie ist die Direktkandidatin ihrer Partei und auf Platz fünf der NRW-Landesliste von Volt. Foto: Oliver Werner

Sie meint es ernst. Und hat sich für den Wahlkampf von ihrem Arbeitgeber eigens ab August unbezahlt freistellen lassen. Carina Beckmann brennt für die vergleichsweise neue Partei Volt Deutschland, die seit der Kommunalwahl im vergangenen Herbst mit zwei Sitzen erstmals im münsterischen Stadtrat vertreten ist. Jetzt kandidiert die 29-Jährige für das Direktmandat in der Domstadt bei der Bundestagswahl am 26. September – realistisch betrachtet nicht einmal mit Außenseiterchancen, aber dafür mit spürbar viel Engagement.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!