1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Buntes Programm für Hunde und Besitzer

  8. >

Vorverkauf für die Doglive hat begonnen

Buntes Programm für Hunde und Besitzer

Münster

Nach einem Jahr Pause soll 2022 die Doglive wieder in der Halle Münsterland stattfinden. Dabei soll Hunden wie Besitzern an einem ganzen Wochenende ein buntes Programm geboten werden.  

Bei der Doglive erwartet Hund und Herrchen oder Frauchen ein spektakuläres Mitmach-Programm. Der Parcours der Ninjadogs eignet sich für Teilnehmende jeden Alters Foto: Hans Kuczka

Nach einem Jahr Pause können sich Hundefreunde vom 22. bis 23. Januar 2022 wieder auf die Doglive freuen: Bei Münsters Hundemesse im Messe- und Congress-Centrum Halle Münsterland erwartet Hund und Herrchen laut Ankündigung ein spektakuläres Mitmach-Programm.

Erstmalig wird die Doglive bereits ab 9 Uhr ihre Besucher begrüßen und bis 18 Uhr geöffnet sein. Der Vorverkauf der Tickets für die Messe ist gestartet. Neu in diesem Jahr sind die Wochenendtickets: Hund und Halter können damit für 25 Euro zweimal die Doglive besuchen und so fünf Euro sparen.

Buntes Programm für Hunde und Besitzer

Auch 2022 hat das Doglive Team getreu dem Motto „Mein Hund und ich“ wieder ein buntes Programm für die Fellnasen und ihre Besitzer zusammengestellt: Über 100 Aussteller bieten vom schicken Halsband über komfortable Hundebetten bis hin zu Spielzeugen, Fachliteratur und Leckerlis alles, was das Hundeherz begehrt, heißt es in einer Pressemitteilung der Halle Münsterland.

Zahlreiche Vorträge von Experten aus der Hundeszene informieren die Besucher über Themen wie Leinenbegegnungen oder Fellpflege. Und wer sich einen Hund anschaffen möchte, kann sich auf der Rassepräsentation von 15 verschiedenen Rassen, vom Dackel bis zum Irischen Wolfshund, inspirieren lassen. Ergänzt wird die Doglive von Workshops und Mitmachaktionen, die den besonderen Charme der münsterischen Hundemesse ausmachen. Holger Schüler, bekannt aus der Sat1-Sendung „Mein Hund, die Kilos und ich“, wird in seinem Workshop erklären, wie sich spielend Grundkommandos erlernen lassen.

Parcours der Ninjadogs

Hund und Halter sind außerdem eingeladen, den Parcours der Ninjadogs auszuprobieren. Das Besondere: Der Parcours eignet sich für Mensch und Hund jeden Alters. Egal ob Profi oder Breitensportler, jeden Teilnehmer erwarten am Ende eine Urkunde und ein Futterpröbchen. Wer Spaß am Hundesport hat, aber sich nicht zu strengen Regeln unterziehen möchte, der findet in der relativ jungen Sportart Rally Obedience sicher das, was er sucht.

Für Hygiene und Sicherheit für Hund und Halter ist gesorgt: Extra breite Gänge ermöglichen ausreichend Abstand zwischen den Ständen, versprechen die Veranstalter. Zusätzlich herrscht auf dem gesamten Gelände eine Maskenpflicht; für den Besuch der Messe gilt die 2G-Regel. Auch technisch sind die Voraussetzungen laut Aussage externer Experten gut: Die Lüftungsanlagen des Messe- und Congress-Centrums wurden von der Deutschen Theatertechnischen Gesellschaft geprüft und zertifiziert.

Startseite
ANZEIGE