1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Bürgerbad ist nach Chlorgas-Alarm wieder geöffnet

  8. >

Mitarbeiter unverletzt

Bürgerbad ist nach Chlorgas-Alarm wieder geöffnet

Münster-Handorf

Das Bürgerbad Handorf ist am Montag ab 12 Uhr wieder geöffnet; das geben die Betreiber bekannt. Nach einem Unfall mit einem Desinfektionsmittel war das Bad am Wochenende geschlossen worden; zwei vorsorglich im Krankenhaus untersuchte Mitarbeiter sind unverletzt.

Lukas Speckmann

Das Handorfer Bürgerbad wird seit 2008 von einem Verein betrieben. Foto: spe

Entwarnung im Handorfer Bürgerbad: Beide Mitarbeiter, die nach dem Austritt eines Desinfektionsmittels vorsorglich untersucht worden waren, konnten das Krankenhaus noch am Samstag ohne Befund verlassen. Das teilte ein Sprecher der Betreibergesellschaft mit.

Der technische Defekt sei noch am Samstag von einer Fachfirma behoben worden, der Badebetrieb wurde nach Rücksprache mit der Stadt am Montag wieder aufgenommen. Durch den defekten Schlauch einer nur ein Jahr alten Dosieranlage seien am Samstagmorgen einige Liter einer Desinfektionsflüssigkeit ausgetreten, deren chlorhaltige Dämpfe Augen und Bronchien reizen. Die Meldung „Chlorgasaustritt“ hatte einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst.

Das Handorfer Bürgerbad wird seit 2008 von einem Verein betrieben. Derzeit wird ein Neubau geplant – bis zu dessen Fertigstellung das alte Bad noch betrieben werden soll.

Startseite
ANZEIGE