1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Münster: UKM-Chef rechnet mit steigenden Corona-Zahlen

  8. >

Steigende Corona-Zahlen

UKM-Direktor: „Es gehört zum guten Ton, sich testen zu lassen“

Münster

Die Corona-Regeln fallen und die Infektionszahlen steigen. Kann man so noch guten Gewissens zum Schützenfest oder Abiball gehen? Der Chef der Uniklinik Münster antwortet – und blickt bereits auf die nächsten Monate.

Von Ralf Repöhler

Das Wort "Freiwillig" steht neben dem Maskensymbol und fordert die Kunden so zum freiwilligen Tragen eines Mund-Nasenschutzes auf. Foto: picture alliance/dpa | Frank Rumpenhorst

Die Corona-Infektionszahlen klettern wieder in die Höhe, die hochinfektiösen Omikron-Subtypen BA.4 und BA.5 sorgen für einen rapiden Anstieg. „Das war so im April nicht vorhersehbar und sorgt für Druck in der Gesundheitsversorgung“, sagte der Ärztliche Direktor des Universitätsklinikums Münster (UKM), Prof. Alex W. Friedrich, im Gespräch mit unserer Zeitung. Experten gehen von einer aktuellen Dunkelziffer von 50 Prozent aus.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE