1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Cyberangriff auf die FH Münster: Angreifer hatten Zugriff auf Benutzerkonten

  8. >

Cyberangriff auf die FH

Angreifer haben sich Zugriff auf Benutzerkonten von Studierenden verschafft

Münster

Nach dem Cyberangriff auf die FH Münster gibt es neue Erkenntnisse. So konnten sich die Täter Zugriff auf die Benutzerkonten von Studierenden und Beschäftigten verschaffen und Daten abgreifen.

Von Jonas Wiening

Symbolbild: Bei der Cyberattacke auf die FH Münster konnten die Täter Daten abgreifen. Foto: dpa-Bildfunk

Nach dem Cyberangriff auf die Fachhochschule (FH) Münster ist nun bekannt geworden, dass die noch unbekannten Täter doch Daten von Studierenden und Beschäftigten abgreifen konnten. Das teilte die zuständige Staatsanwaltschaft Köln, bei der die Zentral- und Ansprechstelle Cybercrime (ZAC) für Nordrhein-Westfalen angesiedelt ist, auf Nachfrage unserer Zeitung mit.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE