1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Feuer in Münster-Hiltrup

  8. >

Feuerwehreinsatz in Münster-Hiltrup

Dachstuhlbrand: Brandstiftung nicht ausgeschlossen

Münster-Hiltrup

Einsatz um kurz nach Mitternacht: Die Feuerwehr musste in der Nacht zu Montag einen Brand an der Hülsebrockstraße bekämpfen.  

Foto: Helmut Etzkorn

Die Feuerwehr wurde gegen 00:04 Uhr zu einem Brand an der Hülsebrockstraße in Hiltrup alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr schlugen bereits Flammen aus dem Dachstuhl eines Einfamilienhauses.

Aufgrund von Renovierungsarbeiten ist das Haus derzeit nicht bewohnt. Durch den Einsatz eines Wenderohres der Drehleiter und einem Trupp im Innenangriff konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden.

32 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr (Löschzug Hiltrup) und der Berufsfeuerwehr (Feuerwache 3) waren für rund zwei Stunden im Einsatz. Als Brandursache kann eine Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden, hierzu hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen.

Startseite