1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. „Für die Kinder bedeutet das erstmal viel Unsicherheit“

  8. >

Hilfe für Kinder psychisch kranker Eltern

„Für die Kinder bedeutet das erstmal viel Unsicherheit“

Münster

Wenn Eltern psychisch erkranken, dann leiden auch die Kinder. In Münster macht die Beratungsstelle Südviertel e.V. Angebote, die Kindern die Situation verständlich machen und sie so stärken wollen.

Von Björn Meyer

Hilke Mahrt (r.) und Christoph Blühm von der Beratungsstelle Südviertel e.V. in der Friedrich-Ebert-Straße 125. Foto: Björn Meyer

Wenn Eltern psychisch erkranken, hat das auch gravierende Folgen für die Kinder. Häufig stehen gerade sie dann mit ihren Problemen alleine. Doch es gibt Hilfe. Die Beratungsstelle Südviertel e.V. hat nicht nur für Eltern, sondern auch für die Kinder spezielle Angebote. Psychologin Hilke Mahrt und Diplom-Sozialarbeiter Christoph Blühm äußerten sich anlässlich der bundesweiten Woche der seelischen Gesundheit (8. bis 18. Oktober) zu den Angeboten der Beratungsstelle.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!