1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Das „Reach“ fördert gute Geschäftsideen

  8. >

Gründerzentrum der Universität

Das „Reach“ fördert gute Geschäftsideen

Münster

Das Euregio Start-up-Center der Universität hat genau vor einem Jahr im Gebäude der ehemaligen Bundesbank an der Geiststraße eröffnet. Hier wird in großem Stil dem Gründergeist in den Hochschulen auf die Sprünge geholfen.

Karin Völker

Sie organisieren den Gründergeist (v.l.): Christina Fiege, Prof. Thorsten Wiesel und Ninja Schmiedgen auf den Stufen des kleinen Auditoriums in den Räumen des „Reach“. Die offen gestalteten Räume (kl. Bilder) fördern die Kommunikation Foto: Karin Völker

Geiststraße 24, hier residierte früher eine Niederlassung der Bundesbank. Einer der gravitätisch düsteren, mit dunkelbraunem Eichenholz getäfelten Flure ist noch vorhanden, sogar der Tresor ist noch da, Reminiszenz an vergangene Zeiten. Denn große Teile der Räume sind jetzt lichtdurchflutet, kaum noch Wände, buntes, rollbares Mobiliar – sehr hippes Design. Seit genau einem Jahr arbeitet hier das vom Land mit bis 20 Millionen Euro geförderte Euregio-Exzellenz-Start-up-Center der Universität, Kurzname „Reach“, das englische Wort für erreichen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!