1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Münster: Designgipfel in der Mensa am Ring

  8. >

Weihnachtsmarkt

Designgipfel in der Mensa am Ring

Münster

Wer auf der Suche nach einem ausgefallenen, aber wertigen Weihnachtsgeschenk ist, der sollte sich nicht nur auf den Weihnachtsmärkten umschauen. Kleiner Anlauftipp fürs Wochenende: der Design-Gipfel in der Mensa am Ring.

Der Designgipfel bietet wie immer eine bunte Mischung aus allem bietet, was den Alltag schöner gestalten kann. Foto: klm

Am Wochenende (26./27. November) ist wieder Designgipfel: 80 junge Designerinnen und Designer sowie kreative Köpfe verwandeln die Mensa am Ring in einen Design-Weihnachtsmarkt, der wie immer eine bunte Mischung aus allem bietet, was den Alltag schöner gestalten kann: Mode, Accessoires, Schmuck, Grafik, Interieur und Fotografie.

Jedes Teil ist etwas Besonderes, mit Liebe zum Detail und meist aus guten, nachhaltigen Rohstoffen hergestellt, wie Veranstalterin Katherina Lindenblatt ankündigt. Auf der Suche nach ausgefallenen Produkten, neuesten Trends und ganz besonderen Weihnachtsgeschenken kann also so ziemlich jeder fündig werden.

Gründung vor 13 Jahren

Dieses Jahr kommt nach Veranstalterangaben fast jeder dritte Aussteller aus Münster und Umgebung. Bei der Gründung des Designmarktes vor 13 Jahren war genau das die Grundidee: Kreativen aus Münster eine Plattform zu bieten.

Der Markt hat Samstag und Sonntag von 12 bis 18 Uhr geöffnet. Kostenlos parken können Besucher im Uniparkhaus in der Domagkstraße. Der Eintritt kostet fünf, ermäßigt drei Euro. Kinder bis einschließlich 14 Jahren haben freien Eintritt. Weitere Informationen gibt es online.

Startseite
ANZEIGE