1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Deutsch-Kenntnisse als Türöffner für ukrainische Flüchtlinge

  8. >

Förderung von Sprachunterricht

Deutsch-Kenntnisse als Türöffner für ukrainische Flüchtlinge

Münster

Flüchtlinge aus der Ukraine erhalten seit Montag in der Jüdischen Gemeinde Sprachunterricht. Finanziert wird das Angebot von der Stiftung Westfalen-Initiative und dem Rotary Club Münster St. Mauritz. Das Interesse, Deutsch zu lernen, ist bei den Teilnehmern groß.

Von Martin Kalitschke

In der Jüdischen Gemeinde erhalten Jugendliche, aber auch einige Erwachsene Sprachunterricht. Finanziert wird das Angebot vom Rotary Club Münster St. Mauritz und der Stiftung Westfalen-Initiative. Foto: kal

„La vie est belle“ steht auf dem Umschlag des Notizblocks, der vor einem der Schüler auf dem Tisch liegt. Für die 13 jungen Menschen, die sich am Dienstagmorgen in einem Unterrichtsraum in der Synagoge versammelt haben, ist indes das Leben seit zwei Monaten alles andere als schön. Sie stammen aus Charkiw und Odessa, Kiew und Mariupol, haben Schreckliches erlebt, sind – immerhin – nun erst einmal in Münster in Sicherheit.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE