1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Die Spiegel-Kugel wird saniert

  8. >

Kunstwerk vor der NRW-Bank

Die Spiegel-Kugel wird saniert

Münster

Das Kunstwerk vor der NRW-Bank an der Warendorfer Straße ist unübersehbar. Nun wird die Spiegel-Kugel von Julius Popp saniert.

Von Martin Kalitschke

Das Kunstwerk vor der NRW-Bank wird aktuell saniert. Foto: kal

2013 wurde das Kunstwerk „Bit.Reflection“ des Leipziger Künstlers Julius Popp vor der NRW-Bank an der Warendorfer Straße aufgestellt. Seitdem hat es sich zu einem der beliebtesten Fotomotive in Münster entwickelt. Tausende Aufnahmen finden sich allein bei Instagram. Aktuell ist es allerdings nur wenig fotogen. Ein Gerüst ist aufgebaut worden, die 806 Spiegel, aus denen das Kunstwerk besteht, wurden entfernt.

„Viele sind beschädigt“, berichtet eine Sprecherin der NRW-Bank. Das gleiche gelte für die Module im Inneren des Kunstwerks, das schon seit einiger Zeit nicht mehr in Betrieb ist.

Arbeiten dauern etwa drei Monate

Was kaputt ist, werde in den kommenden drei Monaten ausgetauscht. Danach soll das Kunstwerk wieder in Betrieb gehen – es fischt, rein zufällig, im 15-Minuten-Abstand und nach dem Zufallsprinzip Schlagwörter von Nachrichtenseiten aus dem Internet und projiziert diese anschließend auf die Fassade der NRW-Bank. Als Energiequelle dient das Sonnenlicht. Für die Sanierung kommt der Künstler selbst nach Münster, berichtet die Sprecherin der NRW-Bank weiter.

Kunstwerk ist fünf Tonnen schwer

Julius Popps „Bit.Reflection“ ist fast fünf Tonnen schwer und hat einen Durchmesser von 3,60 Metern. Mit seinen 806 beweglichen Spiegeln ist es ein echter Blickfang. Als es vor neun Jahren aufgestellt wurde, hob der Künstler unter anderem hervor, dass es Windgeschwindigkeiten von bis zu 180 Stundenkilometern aushalten könne. Seitdem fegten mehrere Orkane über die Stadt hinweg. Gut möglich, dass sie dem fragilen Kunstwerk so zugesetzt haben, dass es zuletzt nicht mehr richtig funktionierte.

Eigentlich soll die Spiegel-Kugel die Internet-Stichwörter Tag und Nacht auf die Fassade der Bank werfen. Nach der Sanierung werden die Projektionen aber erst einmal nur in der Dunkelheit erfolgen, betont die Sprecherin.

Startseite
ANZEIGE