1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. „Dieser Verein hat eine Aura“

  8. >

BW Aasee feiert sein 50-jähriges Jubiläum

„Dieser Verein hat eine Aura“

Münster

50 Jahre Bestehen nimmt BW Aasee als Grund zum Feiern – und zwar bei einem Festakt im Rathaus. Und natürlich präsentierte sich der Verein gewohnt bunt und demonstrierte bei der facettenreichen Show, was ihn ausmacht.

-sibe-

Eine Einradvorführung durfte beim Festakt zum 50-jährigen Bestehen von BW Aasee nicht fehlen. Foto: Simon Beckmann

Es war nicht Samstagabend um 20.15 Uhr. Und es ging auch kein „Wetten, dass...?“ über die Bühne. Aber trotzdem eröffnete am Freitag das Eurovisionslied die Show im Festsaal des Rathauses, die bunter kaum hätte ausfallen können. Denn Gastgeber Blau-Weiß Aasee hatte sich anlässlich seines Festaktes zum 50-jährigen Bestehen so einiges einfallen lassen – eben wie in einer guten Fernsehshow.

Das reichte unter anderem von einem Auftritt des vereinseigenen Chores über Kunststücke auf Einrädern und einen Film über die gelebte Inklusion bei BW Aasee bis hin zu Interviews mit bekannten Menschen aus dem Verein, der Politik und Verwaltung und der Sportszene.

Verein mit „quartiersbildender Wirkung“

„Dieser Verein hat eine Aura, eine Atmosphäre, die das gesamte Denken über Sportvereine und die Rolle von Sportvereinen in Quartieren in unserer Stadt und darüber hinaus signifikant verändert hat“, sagte Oberbürgermeister Markus Lewe. Er bezeichnete den BW Aasee als eine große Familie, zu der jeder immer eingeladen sei. „In einer Zeit, in der sich viele Quartiersschwerpunkte verändern, hat dieser Verein eine ganz starke quartiersbildende Wirkung, die den Zusammenhalt und die Identität stärkt“, führte er weiter aus.

Dass der Verein wie eine große Familie zusammenhält, wurde auch während des Festaktes immer wieder deutlich. So etwa, als der Vorsitzende Hugo Domin den gesamten Vorstand und alle Übungsleiter auf die Bühne holte, um „ein großes Familienbild“ zu machen. „Damit sollte klar sein, dass BW Aasee viele Säulen hat, auf die sich der Verein verlassen kann und die den Verein ausmachen“, bemerkte er.

Der Festsaal im Rathaus war beim Festakt von BW Aasee sehr gut besucht. Foto: Simon Beckmann
Startseite
ANZEIGE