1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Münster: Autofreier Domplatz rückt näher

  8. >

Antrag des Ratsbündnisses

Autofreier Domplatz rückt näher

Münster

Über das Parken auf dem Domplatz wird schon lange debattiert. Nun will das Ratsbündnis aus Grünen, SPD und Volt mit einem Antrag zur sofortigen Beschlussfassung in der Sitzung am Mittwoch (14. Dezember) ein Zeichen setzen.

Der Domplatz soll weitgehend autofrei werden – am Mittwoch soll der Rat über einen Antrag des Bündnisses entscheiden. Foto: Oliver Werner

Das Parken auf dem Domplatz ist im Laufe der vergangenen Jahre nicht einfacher geworden – und in einigen Monaten soll nach dem Willen der Rathauskoalition ganz Schluss damit sein. Das Bündnis unter Führung der Grünen hat für die Sitzung des Rates am Mittwoch (14. Dezember) einen Antrag „zur sofortigen Beschlussfassung“ vorgelegt, wonach alle frei zugänglichen öffentlichen Stellplätze im Bereich des Domplatzes aufgegeben werden sollen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE