1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. E-Lyte Innovations aus Münster: Start-up mit Expansionsdrang

  8. >

Gründerpreis NRW

E-Lyte Innovations: Start-up mit Expansionsdrang

Münster

Als Start-Up aus dem Batterieforschungszentrum MEET der Uni Münster darf sich das Unternehmen E-Lyte Innovations bestätigt fühlen. Es wurde beim Gründerpreis NRW ausgezeichnet. Einer der Gründer erklärt, welche Idee hinter dem Unternehmen steckt. 

Wurden beim Gründerpreis NRW 2022 mit dem zweiten Platz ausgezeichnet: Sebastian Staiger, Dr. Ralf Wagner, Dr. Kolja Beltrop und Dr. Stephan Röser (ab 2.v.l.), die im Mai 2019 E-Lyte Innovations GmbH gründeten. Links im Bild: die stellvertretende NRW-Ministerpräsidentin Mona Neubaur.  Foto: MWIKE NRW/T. Willemsen

Die E-Lyte Innovations GmbH aus Münster wurde mit dem zweiten Platz beim Gründerpreis NRW 2022 ausgezeichnet. Für Bestätigung der bisherigen Arbeit und eine große Freude über die Auszeichnung sorgte dies beim Gründerteam rund um Dr. Ralf Wagner.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE