1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. E-Scooter-Fahrer kollidiert mit Radfahrer und flüchtet

  8. >

Zeugen gesucht

E-Scooter-Fahrer kollidiert mit Radfahrer und flüchtet

Münster

Zusammenstoß an der Warendorfer Straße: Ein Radfahrer und ein E-Scooter-Fahrer sind am Mittwochmorgen kollidiert. Da der E-Scooter-Fahrer geflüchtet ist, werden nun Zeugen egsucht. 

Nach einem Zusammenstoß zwischen einem Radfahrer und einem E-Scooter-Fahrer sucht die Polizei Zeugen. Foto: IMAGO/Justin Brosch

Am Mittwochmorgen um 6.30 Uhr ist es an der Warendorfer Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Radfahrer und einem unbekannten E-Scooter-Fahrer gekommen. Der Radfahrer wurde dabei nach Angaben der Polizei leicht verletzt.

Nach Angaben des 24-jährigen fuhr er stadteinwärts, als der Unbekannte ihm entgegen kam. Auf Höhe der Unterführung kollidierten die beiden. Der Radfahrer habe noch versucht auszuweichen, fiel zu Boden und verletzte sich leicht.

Der Unbekannte ist laut Aussagen des Geschädigten circa 30 Jahre alt, hatte eine Glatze, trug eine Brille und war mit einem hellbraunen T-Shirt bekleidet. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251/2750 entgegen.

Startseite