1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Eichenprozessionsspinner: So ist die aktuelle Lage in Münster

  8. >

Die Hochsaison hat begonnen

Eichenprozessionsspinner: So ist die aktuelle Lage in Münster

Münster

Die Hochsaison hat begonnen: Im Juni und bis in den Juli hinein sind die Raupen des Eichenprozessionsspinners besonders zahlreich und besonders giftig. Aber ist 2022 auch ein gutes Jahr für die allergieauslösende Raupe?

Von Lukas Speckmann

Nicht anfassen! Die Gifthaare des Eichenprozessionsspinners sind nicht zu unterschätzen – die Hochsaison hat gerade begonnen. Foto: spe

Das Nest ist kaum größer als eine Untertasse, aber es steckt voller Leben. Obwohl viele Eichen drumherum stehen, ist es augenscheinlich das einzige seiner Art in der näheren Umgebung – mitten in der Hochsaison des Eichenprozessionsspinners! Ist 2022 also kein gutes Jahr für die allergieauslösende Raupe?

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE