1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Ein Dutzend Jugendliche bestehlen zwei 15-Jährige

  8. >

Polizei stellt mutmaßliche Diebe

Ein Dutzend Jugendliche bestehlen zwei 15-Jährige

Am Freitagabend hat eine Gruppe Jugendlicher zwei 15-Jährigen in der Parkanlage St. Mauritz die Geldbörsen und eine Musikbox gestohlen. Eine Zeugin alarmierte daraufhin direkt die Polizei.

WN

(Symbolbild) Foto: Lino Mirgeler/dpa

Eine Gruppe von Jugendlichen hat am Freitagabend (14. Februar) gegen 23:15 Uhr am Hohenzollernring die Geldbörsen von zwei 15-Jährigen und deren Musikbox entwendet.

Polizisten stellten die mutmaßlichen Diebe kurze Zeit später, heißt es in einer Mittelung der Polizei am Sonntag.

Ein 15-jähriger Münsteraner hielt sich zusammen mit einem Freund in der Parkanlage St. Mauritz Freiheit auf, als etwa ein Dutzend Jugendliche auf ihn zukamen und gegen sein Fahrrad traten.

Ein Täter sprach ihn an, schnappte sich einen Beutel und durchsuchte diesen sowie die Jacken der 15-Jährigen nach Wertvollem.

Der Dieb fand eine Musikbox und Geldbörsen, gab sie an seine Begleiter weiter und verschwand mit der Beute in Richtung Innenstadt. Eine Zeugin alarmierte gemeinsam mit dem 15-Jährigen direkt die Polizei. Die Beamten stellten die mutmaßlichen Diebe mit der Beute noch in der Nähe. Sie erwartet ein umfangreiches Strafverfahren.

Startseite
ANZEIGE