1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Ein Fahrrad für den Schulweg

  8. >

Spendenaktion in St. Joseph für rumänische Familien

Ein Fahrrad für den Schulweg

Münster

In St. Joseph im Südviertel werden noch bis Donnerstagabend Spenden für Menschen in der rumänischen Partnerdiözese Jasi gesammelt. Auf eines hoffen die Organisatoren besonders....

Von Lotta Krüger

Fleißige Helfer sortieren, verpacken und beschriften die Sachspenden, die nach Rumänien gebracht werden. Foto: Lotta Krüger

Wie in jedem Jahr bittet die katholische Kirchengemeinde St. Joseph Münster Süd in dieser Woche um Spenden für die Partnerdiözese Jasi in Rumänien. Bis Donnerstag werden in der St.-Joseph-Kirche an der Hammer Straße Kleidung, Bettwäsche und medizinische Hilfsmittel angenommen, die an arme Familien in der rumänischen Stadt Roman gehen. „Diesen Familien fehlt das Nötigste zum Leben“, berichtet der ehrenamtliche Mit-Organisator Antonius Gartenmann. Besonders benötigt werden neben gut erhaltener Kleidung auch Fahrräder und Gehhilfen wie Rollstühle und Rollatoren. „Wir hoffen vor allem auf das eine oder andere Kinderfahrrad, damit die rumänischen Kinder zur Schule fahren können“, so der Ehrenamtler.

Kinderfahrräder gesucht

Die Rumänien-Aktion, die jährlich in der Woche vor den Herbstferien stattfindet, war vor über 30 Jahren als kleiner Spendenaufruf gestartet, inzwischen ist die Aktion weit über St. Joseph hinaus bekannt. Auch in diesem Jahr zeigte sich schon am Montag eine gute Resonanz. Zahlreiche Säcke und Kisten mit Spenden werden von den Münsteranern in die Kirche gebracht, wo sie von ehrenamtlichen Helfern sortiert und beschriftet werden. „Normalerweise haben wir bis Freitag etwa 1000 Kartons voll mit Spenden, die einen ganzen Sattelschlepper füllen. Der geht dann auf direktem Wege nach Rumänien“, so Gartenmann.

Die Organisatoren hoffen, dass bis Donnerstag, je von 11 bis 18 Uhr, noch viele Spenden zur Kirche gebracht werden. Auch Geldspenden sind erwünscht und können direkt in der Kirche oder per Banküberweisung an das Konto der DKM Darlehnskasse Münster eG (IBAN: DE49 4006 0265 0003) getätigt werden.

Startseite