1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Ein gefährliches Millionen-Defizit

  8. >

Stadtwerke fordern finanziellen Ausgleich

Ein gefährliches Millionen-Defizit

Münster

Die Stadtwerke schlagen Alarm: Weil die Bus-Fahrpreise drei Jahre lang nicht erhöht wurden, die Kosten aber stiegen, droht eine riesige Deckungslücke. Das hatte massive Folgen.

Im ÖPNV droht den Stadtwerken bis zum Jahr 2027 ein riesiges Defizit, wenn nicht zügig entsprechend gegengesteuert wird. Noch liegen aber keine Vorschläge auf dem Tisch als Ausgleich für ausgebliebene Fahrpreiserhöhungen und steigende Kosten.. Foto: Oliver Werner

Seit drei Jahren sind die Fahrpreise in den Bussen der Stadtwerke nicht erhöht worden. Im gleichen Zeitraum stiegen indes die Kosten für Löhne, Diesel und Strom spürbar.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE