1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Kampf für eine feste Bleibe für das Münster-Modell

  8. >

Stefan Rethfeld im Interview

Kampf für eine feste Bleibe für das Münster-Modell

Münster

Seit 15 Jahren wächst das Münster-Modell. Inzwischen ist es rund acht mal acht Meter groß. Doch es hat bislang noch keinen festen Standort. Dafür macht sich Stefan Rethfeld stark, Vorsitzender des Vereins Münster-Modell.

Von Klaus Baumeister

Das Münster-Modell hat keine Heimat. Für einen festen Ausstellungsort macht sich der Vorsitzende des Vereines Münster-Modell, Stefan Rethfeld, stark. Foto: Muenster-Modell

In der Dominikanerkirche war das Münster-Modell schon mal zu sehen, in den Münster-Arkaden ebenfalls oder auch im Marianum an der Frauenstraße. Wenn es gezeigt wird, lockt es die Massen an. Aber es ist nur selten zu sehen, weil ein fester Ausstellungsort fehlt. In der jüngsten Ratssitzung gab es eine neuerliche Initiative mit dem Ziel, dem Modell eine Heimat zu geben. Dazu äußert sich Stefan Rethfeld, Vorsitzender des Vereines Münster-Modell.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!