1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Ein Pflaster fürs kranke Herz

  8. >

Stiftung Herzzentrum ehrt Thomas Eschenhagen

Ein Pflaster fürs kranke Herz

Münster

Nach einem Infarkt ist mit den Herzen nicht mehr viel los. Doch jetzt wird daran geforscht, das kranke Herz mit gezüchtetem Gewebe aus dem Reagenzglas wiederzubeleben. Ein Fall für Prof. Dr. Thomas Eschenhagen!

Von Lukas Speckmann

Die Stiftung Herzzentrum Münster verleiht zum neunten Mal ihren Preis (v.l.): UKM-Prodekan Prof. Dr. Sven Martens, Stiftungsvorstand Dr. Axel Nissen und Preisträger Prof. Dr. Thomas Eschenhagen. Foto:

Das Herz ist ein Kraftpaket. Aber wehe, wenn es aus dem Tritt gerät! Denn das Herz regeneriert nicht, Schäden sind unumkehrbar.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE