1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Von Bewohnerin überrascht: Täter lassen Fernseher fallen und flüchten

  8. >

Zeugen gesucht

Von Bewohnerin überrascht: Täter lassen Fernseher fallen und flüchten

Münster-Wolbeck

Auf frischer Tat ertappt! Eine Bewohnerin hat in ihrem Einfamilienhaus in Wolbeck drei Einbrecher überrascht. Die Täter konnten fliehen. Nun sucht die Polizei Zeugen.

Einbrecher haben sich in Münster Zugang zu einem Wohnhaus verschafft. Doch sie wurden von der Bewohnerin überrascht. Foto: Colourbox.de (Symbolbild)

Am Freitagmorgen hat eine Bewohnerin drei dunkelgekleidete Männer in einem Einfamilienhaus an der Straße In der Brinke überrascht. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen.

Einer der Täter klingelte gegen 10.14 Uhr an der Haustür der Münsteranerin. Da diese den Mann jedoch nicht kannte, öffnete sie die Tür nicht. Im Anschluss verschaffte sich das Trio laut einer Mitteilung der Polizei zunächst Zugang zum Garten und hebelte die Holztür des Wintergartens auf. Die Bewohnerin bemerkte die Täter im Wintergarten und sprach sie an. Einer der Einbrecher ließ einen Fernseher, den er bereits in der Hand hielt, fallen.

Die drei, mit dunklen Jacken und Kapuzen bekleideten, Männer flüchteten anschließend durch den Garten in unbekannte Richtung. Die Polizei sucht Zeugen und nimmt Hinweise unter der Telefonnummer 0251/2750 entgegen.

Startseite
ANZEIGE