Kämmerer-Nachfolge in Münster

Eine Bewerberin für den Milliarden-Etat

Münster

Bei der Nachfolgesuche für den ausscheidenden Stadtkämmerer Alfons Reinkemeier ist man fündig geworden: Am Mittwoch soll der Rat entscheiden.

Dirk Anger

Sie soll neue Kämmerin in Münster werden: Christine Zeller Foto: Stadt Rheda-Wiedenbrück

1,3 Milliarden Euro umfasst der künftige Haushalt der Stadt Münster. Etwa ein Zehntel dieser Summe verantwortet Münsters designierte Kämmerin in ihrer aktuellen Funktion in Rheda-Wiedenbrück: Christine Zeller soll nach Recherchen unserer Zeitung die neue Finanzchefin in Münsters Stadtverwaltung werden und Anfang des Jahres Amtsinhaber Alfons Reinkemeier nachfolgen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!