1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Eine Familie in großer Sorge

  8. >

Auf Wohnungssuche mit drei Kindern

Eine Familie in großer Sorge

Münster-Gievenbeck

Eigentlich hätte die armenische Familie Khalapyan schon Ende September aus ihrer Wohnung ausziehen sollen. Aber eine Wohnung in Münster finden? Bislang aussichtslos. Doch man gibt die Hoffnung nicht auf.

Von Bettina Laerbusch

Ein starkes Team: Victoria Afaryan mit Sohn Hovhannes (Johannes, 11 Monate) auf dem Arm, Anna (5), Vater Ruben Khalapyan und Ararat (13). Bernd Brixius (hinten links) kennt sie seit sechs Jahren. Foto: Bettina Laerbusch

Ararat strahlt Glücklichsein aus. Dabei spürt – und weiß – er mit Sicherheit, dass seine Eltern große Sorgen haben. In seinem Elektrorollstuhl rast er durch den Garten. Schwester Anna (5) steht manchmal hinten drauf und rast dann mit ihrem großen Bruder, der schon 13 ist, zusammen übers Grün. Schreiben kann Ararat nicht, das lassen seine Finger nicht zu. Ein Tablet bedienen und Sätze verfassen kann er hingegen sehr wohl. Und das: „Ararat ist gut in Mathe“, sagt Victoria Afaryan, die Ararat auf die Welt gebracht hat.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!