1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Einzigartiger Blick in die Freundschaft

  8. >

Orangerie des Botanischen Gartens: Fotografien von Niklas Schmidt-Morsbach

Einzigartiger Blick in die Freundschaft

Münster

Er hat viel Welt gesehen, Freundschaft erfahren, das Leben erkundet, Mit 25 Jahren ist Niklas Schmidt-Morsbach gestorben. Hinterlassen hat er Tausende Fotografien und einzigartige Einblicke.

Von Gerhard H. Kock

Jungs, Kerle, junge Männer – Freundschaft: Niklas Schmidt-Morsbach gewährt durch seine eindrückliche Fotografie einen einzigartigen Einblick in eine solche Gefühlsgemeinschaft. Zu sehen in der Orangerie.

Jubelndes Schreien träumendes Sehen, verlegene Zärtlichkeit – es ist ein suchendes Leben, ein stürmisches Leben zugleich, das sich in der Orangerie des Botanischen Gartens auf Fotografien zeigt. Jungs, Kerle, Männer vielleicht schon, in jedem Fall Freunde, eine Gefühlsgemeinschaft, eine Gefühlskultur, die lebt und doch meist im Privaten bleibt. Niklas Schmidt-Morsbach hat jene Kultur, jene Gemeinschaft gelebt und auf Tausenden Fotografien festgehalten. In der Orangerie sind jetzt 118 davon zu sehen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE