1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Entwarnung nach Blindgängerfund am Dahlweg

  8. >

Feuerwehreinsatz

Entwarnung nach Blindgängerfund am Dahlweg

Münster

Entwarnung nach Bombenfund in Münster: Am Dahlweg in Münster ist am Dienstagmorgen ein Blindgänger entdeckt worden. Der Einsatz war jedoch schnell zu Ende.

Von Anna Spliethoff

Der Feuerwehreinsatz am Dienstagmorgen war nach weniger als einer Stunde beendet. Foto: Helmut P. Etzkorn

Entwarnung am Dahlweg: Am Morgen ist im Bereich Dahlweg/Roddestraße ein Blindgänger gefunden worden. Der Einsatz von Polizei, Feuerwehr und Kampfmittelbeseitigungsdienst war jedoch schnell beendet. Nach Angaben der Feuerwehr handelte es sich um eine 70 Kilogramm schwere Bombe, die jedoch keinen Zünder mehr hatte. 

Die Polizei hatte Dahlweg, Roddestraße und Friedrich-Ebert-Straße zwischenzeitlich gesperrt. Gegen 10 Uhr wurden die Sperrungen bereits wieder aufgehoben. Auch die zwischenzeitliche Evakuierung im Umkreis von 100 Metern wurde bereits wieder aufgehoben.

Foto: Helmut P. Etzkorn

Startseite