1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Es geht auch ohne Roten Platz

  8. >

Bilanz von "Schauraum anders!"

Es geht auch ohne Roten Platz

Münster

Gut besucht, aber nicht rappelvoll: Die Veranstalter sind vom „Schauraum anders!“ in Corona-Zeiten begeistert. Einige Tausend Gäste gab es mindestens.

Von Lukas Speckmann

Der Kunst-Lkw der Ateliergemeinschaft Schulstraße auf dem Prinzipalmarkt Foto: spe

Hat eigentlich niemand den Roten Platz vermisst? „Interessanterweise nicht“, meint Fritz Schmücker von Münster-Marketing, „zumindest hat mir das keiner gesagt.“ Die Freude, dass der Schauraum überhaupt stattfinden konnte, habe beim Publikum deutlich überwogen. Für die Veranstalter sei die Erkenntnis wichtig, dass allein das Angebot der Museen und Galerien den Schauraum zu tragen vermag. Nach anderthalb Jahren Corona-Pause sei das Gefühl, Kunst wieder öffentlich erleben zu dürfen, offenbar überwältigend gewesen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!