1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Ex-Spieß tritt in große Fußstapfen

  8. >

Ingo Reismann führt Karnevalistische Stadtwache an

Ex-Spieß tritt in große Fußstapfen

Münster

Ingo Reismann ist neuer Präsident der Karnevalistischen Stadtwache Münster. Damit übernimmt ein echter Vollblut-Karnevalist.

Von Wolfram Linke

Der neu gewählte Vorstand der Karnevalistischen Stadtwache (v.l.): Alexander Möller (Wachkommandant), Ann-Kathrin Fockenbrock (Schriftführerin), Martina Plagge (Kassiererin), Jens Neuhaus (Vizepräsident), Ingo Reismann (Präsident), Klaus Berger (Ehrenpräsident), Alexander Fockenbrock (Spieß), Beisitzer Phillip Reismann, Tambourmajor Torsten Hohenhövel und Geschäftsführer Christian Lange. Foto: Wolfram Linke

Ingo Reismann ist neuer Präsident der Karnevalistischen Stadtwache Münster. Im Rahmen ihrer Versammlung im Speicher 10 votierten die Mitglieder einhellig für den langjährigen Spieß der Stadtwache, der nun in große Fußstapfen tritt: Sein Vorgänger Klaus Berger war seit 1982 Tambourmajor und übernahm 2013 das Amt als Präsident. Er ist Ehrenkreuzträger des Vereins und maßgeblich dafür verantwortlich, dass die 1931 gegründete Stadtwache nicht nur das klassische Symbol für die Brauchtumspflege im Karneval, sondern auch ein wichtiger Bestand­teil des münsterischen Karnevals ist.

Die erste Aktion Reismanns im neuen Amt fand laut einer Pressemitteilung denn auch ungeteilten Beifall: Der 54-jährige Unternehmer ernannte Klaus Berger für seine besonderen Leistungen zum Ehrenpräsidenten der Karnevalistischen Stadtwache. Reismann, seit 2004 Mitglied, ist ein echter Vollblutkarnevalist – in der Session 2019/2020 begeisterte er die münsterischen und vor allem die Sprakeler Närrinnen und Narren als Prinz Ingo von Sprakel. Schon fast legendär ist die große Karnevalsparty in Münster, die – von Corona abgesehen – alljährlich in der Halle Münsterland steigt. Als Organisationschef sorgt die ehemalige „Mutter der Jeckenkompanie“ regelmäßig für eine ausverkaufte Stadthalle Hiltrup. Der Wechsel Reismanns in das Präsidentenamt machte weitere Neuwahlen erforderlich: Für die Aufgaben des Spieß´ wählten die Mitglieder Alexander Fockenbrock ins Amt. Neuer Tambourmajor ist Torsten Hohenhövel.

Startseite
ANZEIGE