1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. „Extremistischen Äußerungen klar entgegentreten“

  8. >

Polizeipräsident zu Beamten-Suspendierung

„Extremistischen Äußerungen klar entgegentreten“

Münster

Die Suspendierung eines Polizeibeamten der Spezialkräfte wegen extremistischer Äußerungen beschäftigt Polizeipräsident Falk Schnabel. Er will den Fall zum Anlass nehmen, um auch die Extremismusprävention in der Behörde auf Verbesserungen hin zu prüfen.

Von Dirk Anger

Polizeipräsident Falk Schnabel Foto: Oliver Werner

Mit den disziplinarrechtlichen Ermittlungen gegen einen Beamten der Spezialkräfte wegen des Verdachts rechtsextremistischer und gewaltverherrlichender Äußerungen in einem privaten Chat hat Polizeipräsident Falk Schnabel eine Volljuristin in seiner Behörde betraut. „Wir geben uns Mühe, dass die Ermittlungen so schnell wie möglich geführt werden“, erklärte der Chef der münsterischen Polizei zum Sachstand.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE