1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Fontänenfeld im Südpark wird vorerst abgestellt

  8. >

Zu wenig Personal für Wartung

Fontänenfeld im Südpark wird vorerst abgestellt

Münster

Kein Wasser aus den Südpark-Fontänen: Das Fontänenfeld wird wegen urlaubs- und krankheitsbedingten Personalmangels vorerst abgestellt. Doch gänzlich müssen die Parkbesucher nicht auf  Wasserspaß verzichten. 

Das Fontänenfeld im Südpark ist ein beliebter Ort der Abkühlung an heißen Tagen. Foto: Pjer Biederstädt

Gerade bei der sommerlichen Witterung sind das Fontänenfeld und die Wasserspiele im Südpark ein Publikumsmagnet. Sie bedürfen allerdings regelmäßiger Wartung, wie die Stadt mitteilt.

Insbesondere die Technik des Fontänenfeldes muss wöchentlich kontrolliert und gegebenenfalls die Wasseraufbereitung neu eingestellt werden. Aufgrund von Urlaub und ungeplanten Krankheitsfällen sind aktuell keine auf diese spezielle Anlage geschulten Mitarbeitenden verfügbar, sodass das Fontänenfeld vorerst abgeschaltet werden muss.

Die Wasserspiele hingegen werden mit Frischwasser gespeist. Diese können weiterhin betrieben werden und sorgen für Abkühlung an heißen Sommertagen.

Startseite
ANZEIGE