1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Münster: Kontroverse Debatte über den Sinn der Friedenskette

  8. >

Aktion am 24. Februar

Kontroverse Debatte über den Sinn der Friedenskette

Münster

Welche Botschaft soll die für den 24. Februar geplante Friedenskette zwischen Münster und Osnabrück transportieren? Über diese Frage wurde bei einem Vorbereitungstreffen leidenschaftlich diskutiert.

Rixa Borns und Marc Dingerkus warben in den Räumen der Bezirksregierung für die Friedenskette. Die Ansichten über die Ausrichtung der Veranstaltung gingen weit auseinander. Foto: Matthias Ahlke

Eigentlich sollte es nur darum gehen, organisatorische Dinge für die geplante Friedenskette zwischen Münster und Osnabrück am 24. Februar zu klären. Doch dann kam eine lebhafte, teilweise auch kontroverse und hochemotionale Debatte über den Sinn und die Botschaft der Friedenskette auf. Eine Diskussion, die die Organisatoren Rixa Borns und Marc Dingerkus auch bewusst zuließen, um die teilweise doch sehr unterschiedlichen Erwartungen zu klären. Borns: „Wir wollen ein ganz breites Spektrum abdecken und uns nicht auf ein Thema konzentrieren.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE