1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Gefahr im Abwasser

  8. >

Warnung des Ministeriums

Gefahr im Abwasser

Münster

Das NRW-Umweltministerium warnt: Immer mehr Kommunen gehen die sogenannten Fällmittel aus, die dafür benötigt werden, Phosphate aus Abwasser zu binden. Auch die Verantwortlichen in Münsters Klärwerken beschäftigen sich mit dem Problem.

In den Kläranlagen der Stadt, wie hier im Hauptklärwerk in Coerde, werden üblicherweise auch Phosphate aus dem Abwasser gefiltert. Doch die benötigten Chemikalien werden national rar. Foto: Matthias Ahlke

Nicht nur Fachkräfte, Energie oder Computerchips werden derzeit knapp, auch an sogenannten Fällmitteln mangelt es republikweit. Diese Fällmittel – vor allem Eisen- und Aluminiumsalze – werden von den Kommunen benötigt, um Phosphate zu binden und diese so aus dem Abwasser zu bekommen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE