1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Geometrie offenbart Geheimnisse

  8. >

Bruno Stegmann dechiffriert das historische Rathaus als visionäre Heilserwartung

Geometrie offenbart Geheimnisse

Münster

Das historische Rathaus zu Münster ist ein internationales Symbol für den Westfälischen Frieden. Dass es noch eine höchst himmlische Friedensbotschaft versinnbildlicht, hat Bruno Stegmann herausgefunden.

Von Gerhard H. Kock

„Quadratur des Kreises“ (l.) und Für die in der Fassade gefundenen Zahlen hat Stegmann in der Bibel passende Stellen gefunden. Hochbetagt und höchst präsent: Bruno Stegmann kann seine Analyse der Rathausfassade ebenso präzise, detailreich und umfassend wie begeisternd erläutern. Foto: Bruno StegmannBruno StegmannGerhard H. Kock

Zum Jahreswechsel vor Jahrzehnten bekam Prof. Bruno Stegmann von einem Kollegen eine Karte mit einem Neujahrsgruß geschenkt. Vielleicht weil man zwischen den Jahren Zeit hat, vielleicht weil Spieltrieb und Neugier bei einem Künstler stets lebendig sind, setzte er den Zirkel an. Unter seinen Augen befand sich der Fassaden-Aufriss des Rathauses zu Münster. Und nach der Devise „Was geht?“ folgte ein Zirkelschlag dem nächsten. „Da war er am Ende total verblüfft“, erinnert sich Trude Stegmann, die sich als Tochter um ihren hochbetagten Vater kümmert.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!