1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Geomuseum soll noch in diesem Jahr öffnen

  8. >

Endspurt auf der Baustelle

Geomuseum soll noch in diesem Jahr öffnen 

Münster

Selbst unendliche scheinenden Baugeschichten gehen einmal zu Ende. Das Geomuseum der Universität, seit 2007 eine Baustelle, soll in diesem Jahr noch öffnen. Jetzt geht es ans Einrichten.

Von Karin Völker

Blick auf das Treppenhaus im südlichen Flügel der Landbergschen Kurie. Hier hängt schon die große Erdkugel, die die Entstehung des Planeten symbolisiert. Draußen auf dem Hof zur Pferdegasse hin (kl. Foto) werden gerade noch die Fundamente des historischen Gebäudes abgedichtet. Foto: Karin Völker

15 Jahre nach der zuerst nur für etwa zwölf Monate geplanten Schließung soll die Museumsmeile an der Pferdegasse in diesem Jahr endlich komplett sein. Die Westfälische Wilhelms-Universität (WWU) hat sich nun endgültig festgelegt: Das Geomuseum mit Sitz im ältesten Gebäude der Universität, der Landsbergschen Kurie, Baujahr 1703, soll im vierten Quartal dieses Jahres öffnen, kündigt der Sprecher der Universität, Norbert Robers, an.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE