1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Gesuchter Straftäter im Hauptbahnhof verhaftet

  8. >

Gewalt und Drogen

Gesuchter Straftäter im Hauptbahnhof verhaftet

Münster

Der wegen einer Vielzahl an Gewaltdelikten bekannte Mann war zur Festnahme ausgeschrieben. Außerdem stellte die Bundespolizei Drogen bei dem 37-Jährigen sicher.

Der Straftäter wurde am Hauptbahnhof Münster verhaftet: Der 37-Jährige war zur Festnahme ausgeschrieben. Foto: Patrick Seeger/dpa

Bundespolizisten haben am Mittwochnachmittag (10. Januar) im Hauptbahnhof einen 37-jährigen Mann verhaftet. Wie die Bundespolizei mitteilt, lag gegen ihn ein Haftbefehl des Amtsgerichts Münster vor.

Der wegen einer Vielzahl an Gewaltdelikten bekannte Mann ist einer Ladung zur Gerichtsverhandlung unentschuldigt ferngeblieben und wurde darauf hin zur Festnahme ausgeschrieben.

Weiterhin wurden bei der Durchsuchung des gebürtigen Aacheners Betäubungsmittel in geringer Menge aufgefunden und sichergestellt. Aufgrund des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz wurde ein Strafverfahren eingeleitet. "Ebenfalls bestand gegen ihn eine Ausschreibung zur Aufenthaltsermittlung der Staatsanwaltschaft Münster aufgrund eines weiteren Gewaltdeliktes", heißt es in der Pressemitteilung.

Startseite
ANZEIGE