1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Gewerkschaft zu Diffamierung der Polizei: „So etwas trifft uns als Mensch“

  8. >

Anzeige gegen Linkenpolitiker

Gewerkschaft zu Diffamierung der Polizei: „So etwas trifft uns als Mensch“

Münster

Ein Linkenpolitiker aus Münster hat während eines TV-Auftritts pauschal die Polizei diffamiert. Nun hat sich die Gewerkschaft der Polizei zu dem Vorfall geäußert.

Von Martin Kalitschke

Ein Politiker der Linken hat während eines TV-Auftritts die Polizei diffamiert. Foto: PD

Ein Landtagskandidat der Linkspartei trug in einem TV-Beitrag eine Kappe mit der Aufschrift „Acab“, einer Parole, die Polizisten diffamiert. Daraufhin hat die Polizei Anzeige gegen ihn erstattet. Zu dem Vorgang äußert sich die stellvertretende Vorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP) in Münster, Polizeihauptkommissarin Ulrike Sowa.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE